Unsere Kleintierpraxis in Sankt Augustin wurde 1993 gegründet. Wir haben sehr viel Wert auf eine gute Erreichbarkeit sowie Parkplatzsituation gelegt. Sie gelangen ebenerdig in unsere Räumlichkeiten, was z.B. den Transport großer Hunde und sperriger Katzenboxen erleichtert.

Am Empfang können Sie nicht nur Termine vereinbaren, Medikamente und Futtermittel kaufen, sondern erhalten von unserem geschulten Personal auch Tipps und Hinweise sowie Antworten auf alle Fragen rund ums Haustier.

Nach der Anmeldung, bei unseren Mitarbeiterinnen am Empfang, werden Sie gewöhnlich noch kurz in das Wartezimmer gebeten. Hier finden Sie verschiedene Wartebereiche vor, um auch ängstlichen Tieren eine entspannte Atmosphäre zu gewähren.

Für die normalen Untersuchungen, Beratungen und Behandlungen stehen in unserer Praxis zwei Behandlungsräume zur Verfügung. Hier werden auch Ultraschalluntersuchungen, EKGs, Blutentnahmen, Zahnbehandlungen und kleinere unsterile Eingriffe durchgeführt.

Neben dem gewöhnlichen Equipment verfügen wir über ein modernes Inhouse-Labor (Sofort-Labor). So sind wir in der Lage eine komplette Hämatologie (Blutbild) und Blutchemie innerhalb von ca. 20 Minuten ab Blutprobenentnahme mit Ihnen besprechen zu können. Die Proben für z.B. speziellere Untersuchungen, patho-histologische Gewebeuntersuchungen etc. senden wir per Kurier in ein Großlabor. Auch Hautgeschabsel, Abstriche und Kotuntersuchungen werden in unserem hauseigenen Labor durchgeführt.

Für röntgenologische Untersuchungen steht ein weiterer Raum mit einer humanmedizinischen digitalen Röntgenanlage bereit. Die Bilder können sofort gemeinsam besprochen werden.

Für größere sterile Operationen steht uns ein Operationsraum mit dem dazugehörigen Equipment zur Verfügung. Hier führen wir neben der allgemeinen Chirurgie (Weichteilchirurgie) auch gelenk- und knochenchirurgische Eingriffe durch.

Bei sämtlichen länger dauernden Eingriffen (nicht nur bei Hunden und Katzen, sondern auch bei Exoten und Heimtieren) wenden wir zur Erhöhung der Narkosesicherheit und zur besseren Steuerung der Narkosetiefe Inhalationsnarkosen mit Monitoring der Vitalfunktionen an.

Für die Aufwachzeit nach einer OP, für Infusionspatienten oder für Intensivpatienten nutzen wir unsere Station mit ca. 10 Boxenplätzen. Hier kann Ihr Tier nach einer Operation entspannt aufwachen,  wobei wir es jederzeit unter Beobachtung haben.